Donnerstag, 28. Juni 2007

Pownce - Instant Messager, File Sharing Tool

clipped from bub.blicio.us

Pownce is a project that Rose has been working for a few months with pals Leah Culver, Daniel Burka, and Shawn Allen.

Per Kevin, “Pownce is a great way to send stuff to people you know. Add friends, then send them big files, invite them to upcoming events, share great links, and whip off a note to anyone, everyone, or just a few people.”

It seems to be a presence app (Twitter or Jaiku), meets file exchange (YouSendIt and Izimi), within invitations (evite). Basically, Pownce lets you send plain text notes, URLs, files, and event invitations - it also tracks RSVPs.
Das Internet Wunderkind Kevin Rose, Gründer des populären Web 2.0 Nachrichtenportals digg, hat unter dem Firmennamen Megatechtronium sein neuestes Projekt enthüllt: Pownce.

Pownce befindet sich in einer Privaten Beta Version und ist eine Art Mashup aus Twitter + Facebook + AllPeers. Es ist eine Art Kontaktnetzwerk (Personen, Veranstaltungen) mit ausgefeilter Nachrichtenfunktion und besonderen Dateitaustausch Möglichkeiten.

Pownce besteht aus einer Homepage in Begleitung mit einer Desktop Applikation. Letztere basiert auf Adobe Integrated Runtime (AIR), welche Ähnlichkeiten zu Adobe Flash besitzt. Desweiteren wurde auf Django, einem Python Web Framework gesetzt. Der Dateiaustausch erfolgt über Amazon S3 Datenspeichersysteme.

Die Programmierung der Webseite übernahm Leah Culver, Design und Benutzeroberfläche stammt von Daniel Burka und die Desktop Applikation und API wurde von Shawn Allen, Stamen Design geschrieben, Projektleitung hatte Kevin Rose.

Die Beschreibungen der Blogger reichen von Ähnlichkeiten mit den Produkten Twitter, Jaiku, AllPeers, Izimi, Pando, YouSendIt bis hin zu Facebook.

Finanziert werden soll das Projekt über Werbenachrichten an die Nutzer von Pownce. Die Anzeigen werden unaufdringlich in die Benutzer Profile und die Desktop Applikation integriert. Um 1000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen müssen Werbekunden 3 Dollar bezahlen. Dies zum Vorteil der Advertiser auch nur, wenn sich seine Werbung innerhalb der ersten vier Nachrichten eines Benutzers befindet, siehe Pownce Advertise.


Screenshot


Kevin Rose












Leah Culver


Shawn AllenDaniel Burka














Pownce

Theme Auswahl
Datei mit Nachricht

Kommentare:

P.Nis hat gesagt…

Geiler Bericht, sieht ja ganz nett aus.
Wie kann man sich denn anmelden?!

MAKE_MY_DAY hat gesagt…

hola; you remember me ?
mein name ist Pierro :)

vielleicht kannst du mir ein wenig weiter helfen:

bisweilen habe ich es noch nicht durchschauen koennen, wie ich meine followers "verwalte". ich bin bemueht ,hingegen aller, meine friends list recht uebersichtlich zu halten.
somit muss so manch einer einen korb hinnehmen.

dennoch stellte ich zufaellig fest, dass mein avatar auch auf anderen "spaces" zu sehen ist - somit sind meine posts auch fuer diese zu lesen . trotz meiner friends_ablehnung ! ist nun nicht doll zu bemaengeln aber dennoch wuesste ich gern, wie ich dies steuern kann ! ohne meinen account generell auf privat zu preferieren zu muessen !

selbiges "problem" trifft auch fuer twitter zu . .

hast du einen tip fuer mich ?

*by the why - netter artikel :)